Pontiac Grand Prix Hardtop Coupé V8 1963

Pontiac Grand Prix Hardtop Coupé V8 1963

Ein Pontiac Grand Prix von General Motors der 1. Generation als 2türiges "Sport Coupé" bzw.

ein Pontiac "full-Size" grand Tourer ... was für Bezeichnungen  die Amis hatten.

Ist ein "zweitüriges Coupé ellenlang mit mächtig Bums" mit den vertikalen Scheinwerfern.

 

V8 389 CUI (6364 ccm) - 226kw (307PS) - Drehmoment 583 Nm !!! - 5,38 m. Lang - 2,0 m. Breit - Leergewicht 1860 kg - Bremskraftverstärker - Servolenkung - Hydra-Matic Automatik Getriebe mit 3 Gängen - Drehzahlmesser 

Gebaut in der 3. Maiwoche 1963 in Aquamarin mit Aqua Vinyl Innenausstattung.

 

Ja, Sprit mag er wenn man das Pedal ganz rechts tritt ... dann macht er riesigen Spass ... streichelt man besagtes Pedal blubbert der V8 wunderschön, man kommt auch vorwärts etwas entspannter, etwas langsamer aber auch viel sparsamer.

 

Video fahrend

 

Technisch ist der Pontiac recht gut beieinander, läuft sehr gut, Automatik schaltet hervorragend, Bremsanlage funktioniert Bestens (ist auch vieles erst erneuert worden), elektrische Anlage funktioniert weitgehend und die Lenkanlage und Fahrwerk sind nicht ausgenudelt. Die Reifen sind alt.

Überführten den GM auf Achse in den USA gut 300 Meilen ohne Probleme.

Tank wurde erneuert und der Kühler überholt. 

Auf dem Motorlauf Video scheppert es gewaltig da der Luftfilter nicht festgezogen ist, was man auch erkennen kann.

 

Video Motorlauf

 

Abgesehen von den üblichen Reparaturen und einer sehr alten Nachlackierung Außen in der Originalfarbe ist der Pontiac noch im unberührten Originalzustand vom Werk, unfallfrei,  bis dato ungeschweißt und unverbastelt.

 

Video von Unten

 

Natürlich sind knapp 60 Jahre nicht spurlos an dem "Dickschiff" vorüber gegangen.

So sind Rostschäden vorhanden, speziell im Kofferraum. Hier ist der Boden stark durchrostet ... einen neuen dreiteiligen, kompletten Boden gibt es zum Fahrzeug. Auch sind die Ecken vor bzw. hinter den Hinterrädern etwas durchrostet ... überschaubar und auf dem Video zu sehen. Rahmen, Boden, Stehbleche, Schwellen, Radläufe, Windlauf und Türen sind gut erhalten.

 

Video von Außen und Innen

 

Das chromüberladene Armaturenbrett ist ein Kunstwerk wie auch die Fahrzeugfront.

 

Auch die Innenausstattung hat gelitten, so ist kein Teppich mehr vorhanden (so sieht man gut den hervorragenden Blechzustand des Fahrzeugbodens). Himmel ist auch keiner mehr da, Sitzbank hinten ist gut, Beifahrersitz ok, Fahrersitz und Armaturenbrettoberteil stark verschlissen und die Verkleidungen sind ebenfalls ok.

 

North Carolina Import

 

verzollt und versteuert für den EU Raum.

im Auftrag zu verkaufen

 

Preis: EUR 12.990,00